Zum Hauptinhalt springen

Die Langenthaler NachwuchshoffnungEr träumt von Olympischen Spielen

Der 20-jährige Jan Klossner gehört zu den grössten Curlingtalenten des Landes. Seit einem Jahr spielt er in Lausanne und darf im nächsten Februar an die Juniorenweltmeisterschaft. Das soll jedoch erst der Anfang sein.

Fokussiert und ambitioniert: Jan Klossner lernte das Curlingspielen in Langenthal. Mit Lausanne Olympique feierte er zuletzt grosse Erfolge.
Fokussiert und ambitioniert: Jan Klossner lernte das Curlingspielen in Langenthal. Mit Lausanne Olympique feierte er zuletzt grosse Erfolge.
Fotos: PD/Céline Stucki

Sportanlässe sind in den Köpfen der meisten Menschen längst nicht mehr präsent. Die Corona-Krise ist das dominierende Thema der letzten Wochen. Bei Jan Klossner sind die Erinnerungen an seinen letzten Einsatz als Curlingspieler indes noch frisch. Mitte März erreichte der Langenthaler nämlich seinen bisher grössten sportlichen Erfolg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.