Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Goaliemasken als KunstwerkeEr versteckt auch mal Botschaften per Geheimschrift

Goalietrainer in Biel und einer der besten Maskendesigner der Schweiz: Marco Streit im Atelier in Bern.

Keiner gibt die Maske zurück

Airbrush-Pistolen: Das wichtigste Werkzeug beim Spritzen einer Goaliemaske.
«Ein Riesenskandal»: ZSC-Materialwart Peter Schrag auf der Maske von Lukas Flüeler.
Dreimal Genoni-Maske, dreimal Kinderdesign auf der Rückplatte: 2014/15 beim HC Davos   …
…2017/18 beim SC Bern …
… und 2020/21 beim EV Zug.
1 / 3

«Da haben wir gesagt: Sorry, nicht bei uns!»