Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Berner Schriftsteller Christoph GeiserEr war schon fast vergessen, jetzt wird sein Werk geadelt

Lange war er ohne festen Verlag: Als Christoph Geiser 2018 den Grossen Literaturpreis von Stadt und Kanton Bern erhielt, war keines seiner Werke im Buchhandel noch lieferbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin