Zum Hauptinhalt springen

Solidaritätsaktion im EmmentalFans helfen den SCL Tigers

Mit virtuellen Getränken und Solidaritätstickets wollen die Fans ihren Teil dazu beitragen, damit die SCL Tigers die Corona-Krise überleben.

«Der Verein ist auf die Unterstützung von uns angewiesen»: Die Fans der SCL Tigers.
«Der Verein ist auf die Unterstützung von uns angewiesen»: Die Fans der SCL Tigers.
Foto: Christian Pfander

Im Frühling und Sommer legen Eishockeyunternehmen wie die SCL Tigers AG die finanzielle Basis für die neue Saison. Sie akquirieren Sponsoren, verkaufen Saisonabonnemente und nehmen mit Events im Tigersaal ebenfalls mehrere Hunderttausend Franken ein. Doch dieses Jahr ist wegen Corona alles anders: An Sponsoren-, Abo- oder Eventeinnahmen ist nicht zu denken. Wann und in welcher Form die neue Eishockeysaison beginnt, ist völlig offen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.