Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kitzbühel-Sieger Beat Feuz«Muss so ein Zielsprung sein? Ganz klar Nein!»

Sieg – auch dank Österreichs Präsidenten

Feuz mit der Trophäe in der Hand, die ihm zuvor so lange verwehrt geblieben war.

Kryenbühls Sturz? «Schock pur»

Siegerkuss, Siegesschreie

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Otto Herrmann

    Blödsinn, das Ganze. Völlig irre. Natürlich verdienen die Fahrer gut. Trotzdem: Muss man so mit dem Leben spielen? Nur um einen Zirkus am Leben zu erhalten, der ganz klar einem Auslaufmodell gleichkommt?