Zum Hauptinhalt springen

Woran Fussballer am meisten leiden

Im «Sportslab» erklärt ein Experte die Knieprobleme bei Athleten.

Die zweite Folge von «Sportslab»: So schädlich ist Fussball für die Knie.

Der Kreuzbandriss zieht für Fussballer eine lange Pause nach sich, oder – je nach Alter – gar das Karriereende. Entsprechend fürchten sich Spieler vor Knieproblemen. Zuletzt bangten Schweizer Fans um Valon Behrami, der im Eröffnungsspiel ausgewechselt werden musste.

Wieso haben so viele Fussballer Knieprobleme? Tony Pirrello, Co-Leiter der Sportmedizin im Sportzentrum Magglingen, gibt in der zweiten Folge von «Sportslab» Auskunft – und erklärt, was die häufigsten Probleme verursacht.

----------

So gelingt der perfekte Fallrückzieher

Die erste Folge von «Sportslab» lüftet das Geheimnis des spektakulärsten aller Tore. (Abo+)

----------

Zum Inhalt

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch