Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Rettet den Hirschengraben»Gegner pochen auf Alternativen zu Bahnhofunterführung

Ein gegnerisches Komitee kritisiert die Pläne der Stadt für eine Fussgängerunterführung vom Bahnhof zum Hirschengraben.

Sorgfalt und Umsicht

Alternativen vorhanden

sda/ngg

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Beat Wacker Präsident GSL

    Für ein Provisorium, welches sich eh 2035 erübrigt, sind 36 Mio für eine triste Unterführung mit x Stolpersteinlandungen auf zu schmalen Tramperrons einfach zu viel teuren Murks!

    Da ist ein 80% breiteren Fussgängerstreifen über die Bubenbergkreuzung weiss Gott die viel besser und günstigere Lösung!