Zum Hauptinhalt springen

Festivals abgesagtGreenfield 2021 mit möglichst gleichem Line-up

Geschäftsführerin Iris Huggler will nach der Absage so rasch wie möglich nach vorne blicken.

Riesige Menschenmengen vor der Hauptbühne auf dem Flugplatz Interlaken  – diese Bilder wird es dieses Jahr nicht geben.
Riesige Menschenmengen vor der Hauptbühne auf dem Flugplatz Interlaken – diese Bilder wird es dieses Jahr nicht geben.
Foto: Manuel Lopez

Was absehbar war, ist nun Tatsache: keine Grossanlässe diesen Sommer. Das trifft auch die diversen Festivals im Oberland. Allen voran das grösste – das Greenfield Festival. Vom 11. bis zum 13. Juni hätten Stromgitarren den Flugplatz Interlaken beschallt, Volbeat, Nightwish und Billy Talent waren als Headliner gesetzt. «Wir sind vor allem froh, dass jetzt Gewissheit da ist», sagt Iris Huggler, Geschäftsführerin der Greenfield Festival AG, am Mittwoch auf Anfrage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.