Zum Hauptinhalt springen

Abwasserentsorgung BoltigenGrossprojekt wird noch in diesem Herbst gestartet

Für die Abwasserentsorgung mit Anschluss ARA Thunersee beginnen die Arbeiten in Boltigen im Projekt über Land
ab Mitte Oktober.

Die alte ARA Boltigen – ein Bild von 2016.
Die alte ARA Boltigen – ein Bild von 2016.
Foto: PD/Adrian Bieri

Die projektierte Kanalisationsleitung führt bei der ARA Boltigen und beim Pumpwerk Matte über die Simme und soll bei diesen Querungen jeweils an der bestehenden Brückenkonstruktion befestigt werden. Das teilt der Gemeinderat Boltigen zum anstehenden Grossprojekt der Abwasserentsorgung mit Anschluss ARA Thunersee mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.