Zum Hauptinhalt springen

Start Projekt SchreinereiplusHandwerk, Holz und Herz

Die Schreinereiplus in Oey-Diemtigen hat alle Hürden genommen. Damit kann das Projekt für Menschen mit einer Beeinträchtigung am Montag loslegen.

Initiantin Barbara Schranz ist glücklich, dass ihr Projekt Schreinereiplus in Oey-Diemtigen nun startet.
Initiantin Barbara Schranz ist glücklich, dass ihr Projekt Schreinereiplus in Oey-Diemtigen nun startet.
Foto: Hans Peter Roth

«Chli wine Geburt» fühle es sich an. Barbara Schranz spricht von der Schreinereiplus, ihrem «Lebensprojekt». Im Bankraum am Wilerweg 12 in Oey riecht es bereits wie in einer Schreinerei – nach Holz, Handwerk und Hobelspänen; aber auch nach Hobelkäse und Züpfe. Die von ihr ins Leben gerufene «etwas andere» Schreinerei hat in den letzten Monaten Form angenommen. Die Hobelbänke stehen bereit, Schubladenstöcke sind geschreinert und mit neu gekauften Werkzeugen bestückt, Rollwagen warten auf Materialtransporte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.