Zum Hauptinhalt springen

Altjahrsesel bleibt im Stall«Ich bin nicht nur traurig, ich bin höchst depressiv»

Ein Bild aus besseren Tagen: Der Eseltreiber prügelt auf den Altjahrsesel ein und lädt ihm alles Schlechte aus dem zu Ende gehenden Jahr auf.

Wegen Corona muss Schwarzenburg dieses Jahr auf den Altjahrsesel verzichten, Sie bleiben also im Stall. Sind Sie traurig?

Ich bin nicht nur traurig, ich bin höchst depressiv.

Wie äussert sich das?

Gestern war ich so wütend, dass ich mich kaum mehr beruhigen konnte. Der Eseltreiber warf mir vor, sehr störrisch geworden zu sein.

Wie geht es ihm? Und all den anderen jungen Männern, die jeweils am Abend von Silvester mit Ihnen durchs Dorf ziehen?

Die ganze rund 40-köpfige Truppe ist ähnlich depressiv wie ich. Man versucht zwar, sich darauf einzustellen, dass der nächste Umzug erst an Silvester 2021 stattfinden wird. Ob es aber gelingt, nochmals 365 Tage ruhig zu sein? Ich weiss nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.