Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich will die Nummer 1 auf die harte Tour»

«Das Ranking interessiert mich nur, wenn ich die Nummer 1 werden kann», sagte Roger Federer an einer Medienkonferenz.

Seit über fünf Jahren nie mehr zuoberst

«Ich weiss, dass es nie einfach ist, dorthin zu gelangen.»

Roger Federer über die Nummer 1

Wawrinka: «Brauche noch mehr Zeit»