Zum Hauptinhalt springen

Männlicher Brustkrebspatient«Ich will nichts mehr auf die lange Bank schieben»

Patrick Z. aus der Region Thun hat nur durch Zufall bemerkt, dass er an Brustkrebs erkrankt ist. Dank der Früherkennung hat er gute Chancen, davonzukommen.

Roger Probst
Patrick Z. mit dem Hund seiner Mutter. Er blickt wieder zuversichtlich in die Zukunft.
Patrick Z. mit dem Hund seiner Mutter. Er blickt wieder zuversichtlich in die Zukunft.
Patric Spahni

Brustkrebs bei Männern? Gibt es das? Ja. Patrick Z.* weiss das nur zu gut. Lediglich 50 Männer werden in der Schweiz jährlich mit der Diagnose konfrontiert. Patrick Z. ist einer von ihnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen