Zum Hauptinhalt springen

Sportchef Barthélémy Constantin«Ich würde für Sion sterben!»

«Ich verstelle mich nicht, damit jemand mich anders sieht»: Barthélémy Constantin, seit über sechs Jahren der Sportchef des FC Sion.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.