Zum Hauptinhalt springen

Ilja Kaenzig, neuer YB-Chef

Die Entmachtung von Stefan Niedermaier an der Spitze von YB sorgte für Empörung bei Sponsoren und Fans. Mehr als ruppig wurde Ilja Kaenzig als neuen Chef in Bern begrüsst. Zuletzt arbeitete der 37 jährige als Sportchef beim Blick. Jetzt will er aus den ewig zweit platzierten Young Boys eine Siegermannschaft machen.

Gast: - Ilja Kaenzig, YB-Chef Moderation: - Matthias Hämmerly, Redaktor und Moderator Telebärn

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch