Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ist das noch lustig? So war «Deville» ohne Publikum

Wegen Corona ohne Publikum: Moderator Dominic Deville.

Eingespielte Lacher

Der Bundesrat ist in der Krise ein dankbares Opfer für Satire.
16 Kommentare
Sortieren nach:
    Andi Scherrer

    Satire und ihre Künstler/innen sind extrem Geschmacksache. Mir gefällt Deville mit seinem verschmitzten Karpi an der Seite sehr gut. Sie laden auch meist tip-top amusante Gäste ein. Ich war gespannt wie sie sich metzgen in dieser angespannten Zeit von Corona. Ein Bravo: die Themenwahl und die vielen Gags und Anspielungen haben mir echte Lacher im Dutzend entlockt. Weiter so !