Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltwirtschaft im UmbruchIWF sieht bleibende Schäden durch die Corona-Krise

Ein Stahlarbeiter in Duisburg: Aus Sicht des IWF werden durch die Corona-Krise in Jahrzehnten erreichte Fortschritte zunichte gemacht.

Einzig China wird wachsen

«Die meisten Volkswirtschaften werden einen bleibenden Schaden davontragen.»

Internationaler Währungsfonds

Bestehende Arbeitsplätze zu sichern, reicht nicht

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Minder

    Auch eine überflüssige Institution dieses IWF.