Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sanktionen gegen Russland«Jetzt geht es um die Glaubwürdigkeit der Schweiz»

«Es gibt keinen Sonderweg für die Schweiz», sagt Rechtsprofessor Thomas Cottier: Teilnehmende einer Mahnwache gegen die Invasion von Russland in der Ukraine laufen vor dem Bundeshaus vorbei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin