Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Halbe Milliarde MinusSBB-Chef muss sparen: «Wir drehen jeden Franken um»

Corona-Krise schlägt sich auf das Halbjahresergebnis nieder: SBB-CEO Vincent Ducrot, CEO an der Medienkonferenz in Bern.

Zusammenfassung: SBB fahren wegen starke Verluste ein
Das wars
Fernverkehr aus der eigenen Tasche tragen
Die Gewerkschaft meldet sich zu Wort
Sparmassnahmen
Nun gehts los mit den Fragen
Home-Office besser verteilen.
Es soll besser werden
Sparprogramm lanciert
Nun spricht CFO Christoph Hammer
Ducrot zum Lokführermangel: «Ich schäme mich»
Pünktlichkeit stieg
Ducrot: «Uni soll Schub bringen»
SBB-Chef Ducrot spricht
Mehr als ein Drittel weniger Passagiere
Es geht los: SBB fahren Verlust von halber Milliarde ein
Die Ausgangslage
SBB Cargo mit Problemen
Hoffen auf die Politik
Deutliche weniger GAs
47 Kommentare
Sortieren nach:
    Robert Bosch

    Auch ich hatte in den Monaten März und April über 90% Ausfall. Bin aber nicht auf der Frontpage der Baz gelandet. Jetzt kämpfe ich mich wieder hoch und schaue nicht ständig in den Rückspiegel...