Karin Keller-Sutter offiziell als Bundesratskandidatin nominiert

Am Samstag nominierte die FDP St. Gallen in Wil Karin Keller-Sutter als Bundesratskandidatin, einstimmig und mit Standing-Ovation. Zuvor lobten verschiedene Redner das politische Talent von Keller-Sutter und betonten immer wieder, wie wichtig eine Ostschweizer Vertretung im Bundesrat sei.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt