Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gewalt, Korruption und Menschenverachtung

Gewalt, Korruption und Menschenverachtung: Der frühere Drogenhändler Pike macht sich in Benjamin Whitmers «Im Westen nichts» auf die Suche nach der Todesursache seiner Tochter.

Der erste Satz:

Das Buch:

Die Wertung: