Zum Hauptinhalt springen

«Ich liebe dich – und das sollte reichen»

Heute Donnerstag startet auf SF2 die zehnteilige Dramaserie «Tell Me You Love Me». Eine entlarvende Studie, die tiefe Einblicke in dieBeziehungsprobleme dreier Paare bietet. Auffallend dabei: die sexuell äusserst freizügigen Darstellungen.

In der Krise: Carolyn (Sonya Walger) und Palek (Adam Scott) versuchen, ein Kind zu bekommen – jedoch ohne Erfolg.
In der Krise: Carolyn (Sonya Walger) und Palek (Adam Scott) versuchen, ein Kind zu bekommen – jedoch ohne Erfolg.
zvg

Ab heute geht es wöchentlich spätabends heiss zu und her im Schweizer Fernsehen. «Tell Me You Love Me» heisst die neue US-Serie auf SF2, die mit sexuell freizügigen Szenen nicht gerade geizt. «Eine anspruchsvolle Dramaserie für ein mündiges Publikum ab 18 Jahren»: So umschreibt das Schweizer Fernsehen den heissen Strassenfeger auf seiner Homepage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.