Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rebell im eigenen Haus

Wie die TV-Schweiz ihn kennt: Ueli Schmezer im «Kassensturz»-Studio.
Schmezer moderiert die Sendung seit 1996 und gehört seit 1999 der Redaktionsleitung an. (Sendung vom 5. Januar 1999)
Nachfolger gesucht: Noch-SRF-Direktor Ruedi Matter. (13.1.2015)
1 / 4

Rächer des kleinen Mannes

Die nächste Watsche folgt