Zum Hauptinhalt springen

SRF-Reportage hat Menschenwürde nicht verletzt

Mona Vetsch (r.) erlebt mit, wie ein Mann von den Rettungskräften nicht reanimiert werden kann. Screenshot: SRF

Keine Verletzung der Menschenwürde

Kritik in Nebenpunkten

Zwiespältige Rolle des «Blick»

SDA/sep