Zum Hauptinhalt springen

67 Kandidaten buhlen um Oscar für ausländischen Film

Bei der Oscarverleihung im kommenden Jahr konkurrieren so viele Filme wie nie zuvor um die Auszeichnung in der Kategorie ausländischer Film. Schweizer Kandidat ist die Tragikkomödie «Der Freund».

Ausgezeichnet: Micha Lewinsky erhält Anfang Jahr in Solothurn den Quartz-Preis für den besten Spielfilm, «Der Freund».
Ausgezeichnet: Micha Lewinsky erhält Anfang Jahr in Solothurn den Quartz-Preis für den besten Spielfilm, «Der Freund».
Keystone

Insgesamt seien 67 Filme im Rennen, teilte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Freitag (Ortszeit) mit.

Zum ersten Mal wurde mit Amin Matalqas Streifen «Captain Abu Raed» auch ein Film aus Jordanien eingereicht. Schweizer Kandidat ist die Tragikkomödie «Der Freund» des Regisseurs Micha Lewinsky. Als einer der Favoriten für die begehrte Auszeichnung gilt der italienische Mafia-Film «Gomorrha».

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences nominiert am 22. Januar nächsten Jahres unter allen nationalen Einreichungen die Filme, die an der Endauswahl des Wettbewerbs um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film teilnehmen. Die Kino-Trophäe wird einen Monat später verliehen.

SDA/mbr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch