Zum Hauptinhalt springen

Ein offenes Geschäftsmodell

Was ist in China anders? In der Dokukomödie «The Chinese Recipe» spürt der Berner Filmemacher Jürg Neuenschwander der chinesischen Geschäftsmentalität nach.

Chinas Unternehmer ticken anders: Zhang Yu und Chuan Angelo Yu im Dokumentarfilm «The Chinese Recipe».
Chinas Unternehmer ticken anders: Zhang Yu und Chuan Angelo Yu im Dokumentarfilm «The Chinese Recipe».
zvg

Lange war China in unseren Köpfen eine eher abstrakte Grösse: über eine Milliarde Einwohner, eine blutige Kulturrevolution, ein Schlusslicht in Sachen Umweltschutz. Heute jedoch ist ­China der Angelpunkt der Weltwirtschaft, und kaum ein Unternehmen mit internationalen Verflechtungen kann seine Rechnungen ohne die Volksrepublik machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.