Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einmal Lars von Trier? Macht 150'000 Euro!

Aufbauarbeiten für den Marché du Film in Cannes, einen der grössten Filmmärkte weltweit. Foto: Jean-Paul Pelissier (Reuters)

Vorsicht vor Falschinformationen

Cyril Thurston. Foto: HO Xenix

Streamingdienste treiben die Preise hoch