Zum Hauptinhalt springen

«Star Wars»-Trailer begeistert Fans

Bald werden wieder die Laserschwerter geschwungen: Ein erster Werbestreifen für die siebte Folge der Kult-Science-Fiction-Filme wird rege diskutiert.

Ein erster kurzer Trailer des neuesten Teils der «Star Wars»-Saga ist am Freitag veröffentlicht worden und soll den Fans bis zum Start des Films in gut einem Jahr die Wartezeit versüssen. «Es gab ein Erwachen... Habt ihr es gespürt?», fragt eine düstere Stimme zu Beginn des Films, während sich offenbar eine Einheit der imperialen «Sturmtruppen» für einen Einsatz bereit macht.

Der siebte Teil der vor mehr als 35 Jahren gestarteten Reihe kommt dank der technischen Entwicklung optisch deutlich oppulenter daher als seine Vorgänger. «Die dunkle Seite. Und das Licht», sagt die Stimme weiter, während ein Sith-Lord mit einem der berühmten Laserschwerter zu sehen ist. Und auch der «Millenium Falke», das Raumschiff Han Solos und Chewbaccas aus den ersten Episoden, hat einen Auftritt im Trailer.

Kinostart im Dezember 2015

Von den menschlichen Helden der frühen Filme fehlt hingegen jede Spur. Einige von ihnen, darunter Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher, sollen an der Seite jüngerer Kollegen in dem neuen Film ihren Auftritt bekommen. Verstärkung erhalten sie dabei unter anderem von Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o («12 Years a Slave»).

Der Unterhaltungs-Gigant Disney, inzwischen im Besitz der Produktionsfirma LucasFilm von «Star Wars»-Erfinder George Lucas, hatte die Dreharbeiten kürzlich für abgeschlossen erklärt. Lucas, der beim ersten Teil 1977 auch Regie führte, wird im neuesten Teil von J.J. Abrams beerbt. «Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht» soll in der Deutschschweiz am 17. Dezember 2015 anlaufen.

Auf Twitter äussern sich zahlreiche Fans überwiegend positiv:

#StarWarsEpisodeVII-Tweets

AFP/rub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch