Zum Hauptinhalt springen

Unentschlossen, ohne Einfälle, keine Kanten

Spitzenreiter: «Sister» von Ursula Meier ist der bislang erfolgreichste Schweizer Spielfilm 2012.
Abgeschlagen: Xavier Kollers «Eine wen iig, dr Dällebach Kari».
Abgeschlagen: Christoph Schaubs «Nachtlärm».
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.