Zum Hauptinhalt springen

«Wenn es um James Bond geht, dann sind wir ein Herz und eine Seele»

Am heutigen Freitag vor 50 Jahren feierte «James Bond jagt Dr. No» Premiere. Jetzt blicken die Produzenten Barbara Broccoli und Michael G.Wilson auf eine aussergewöhnliche Familientradition zurück.

Der Unerschütterliche:Sean Connery hatte das Charisma eines Mannes, der immer bekommt, was er will. Sein 007 war allem gewachsen (Mann von Welt), immun gegen Selbstzweifel (arroganter Macho), gnadenlos zu  seinen Gegnern (souveräner Weltretter). Klar,  warfen sich Frauen  diesem herb-virilen  Typ gleich reihenweise zu Füssen.Bester Spruch: «Ein hübsches Nichts, was Sie da beinahe anhaben.»Besonderheit:der einzige tätowierte Bond.
Der Unerschütterliche:Sean Connery hatte das Charisma eines Mannes, der immer bekommt, was er will. Sein 007 war allem gewachsen (Mann von Welt), immun gegen Selbstzweifel (arroganter Macho), gnadenlos zu seinen Gegnern (souveräner Weltretter). Klar, warfen sich Frauen diesem herb-virilen Typ gleich reihenweise zu Füssen.Bester Spruch: «Ein hübsches Nichts, was Sie da beinahe anhaben.»Besonderheit:der einzige tätowierte Bond.
zvg/MGM
Die Eintagsfliege: Natürliche Überlegenheit? Smarte Coolness? Fehlanzeige. Im Vergleich zum  unerschütterlichen, aggressiv-männlichen Connery wirkte George Lazenby eher wie ein biederer Junior Manager. Das ehemalige australische Model war – sorry –  ein  Bond für Arme. Zum Glück nur einmal.Bester Spruch: Draco: «Sie mag Sie, das sehe ich.» Bond: «Geben Sie mir mal die Adresse von Ihrem Augenarzt.»Besonderheit: der einzige verheiratete Bond.
Die Eintagsfliege: Natürliche Überlegenheit? Smarte Coolness? Fehlanzeige. Im Vergleich zum unerschütterlichen, aggressiv-männlichen Connery wirkte George Lazenby eher wie ein biederer Junior Manager. Das ehemalige australische Model war – sorry – ein Bond für Arme. Zum Glück nur einmal.Bester Spruch: Draco: «Sie mag Sie, das sehe ich.» Bond: «Geben Sie mir mal die Adresse von Ihrem Augenarzt.»Besonderheit: der einzige verheiratete Bond.
zvg
Der Geschundene: Daniel Craigs Bond ist kein Übermensch, eher eine Mischung aus russischem Bauern und verletzlichem Raubtier. Er  ist impulsiv, handelt instinktiv, schwitzt exzessiv und leidet intensiv – körperlich (nach einem Kampf hängt meist der halbe Bond in Fetzen) wie emotional (Frauen!). Aber: Er kann lieben.Bester Spruch: Barman: «Geschüttelt oder gerührt?» Bond: «Sehe ich so aus, als ob mich das interessieren würde?»Besonderheit: der einzige Bond  in Blond.
Der Geschundene: Daniel Craigs Bond ist kein Übermensch, eher eine Mischung aus russischem Bauern und verletzlichem Raubtier. Er ist impulsiv, handelt instinktiv, schwitzt exzessiv und leidet intensiv – körperlich (nach einem Kampf hängt meist der halbe Bond in Fetzen) wie emotional (Frauen!). Aber: Er kann lieben.Bester Spruch: Barman: «Geschüttelt oder gerührt?» Bond: «Sehe ich so aus, als ob mich das interessieren würde?»Besonderheit: der einzige Bond in Blond.
zvg
1 / 6

Mrs.Broccoli, Mr.Wilson, 2012 feiert James Bond seinen 50.Geburtstag auf der Kinoleinwand. Werden wir auch zum 100.Geburtstag noch Bond-Filme sehen?Michael G.Wilson: Oh, ja (lacht). Hoffentlich werden die heutigen Filme dann ebenfalls noch geschaut – als Golden Oldies. Man wird sie vielleicht so sehen, wie man sich heutzutage einen Stummfilm anschaut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.