Mit Wucht ins Licht

Diese «Iolanta» lässt niemanden kalt: Das Theater Orchester Biel Solothurn führt Peter Iljitsch Tschaikowskys selten gespielte Perle auf – ei­ne Oper, die nachhaltig fesselt. Mehr...

Mozart in Zeiten von #MeToo

Wie feministisch kann oder soll die Oper sein? Ist eine Kunst, in der so viele Protagonistinnen übel enden, nicht frauenfeindlich? Die Fragen werden derzeit neu debattiert. Mehr...

Sehnsuchtsort im Totenhaus

Sie gibt der Oper eine Heimat: Kathrin Frosch schuf das Bühnenbild zu Verdis Oper «Il trovatore», die am Samstagabend am Stadttheater Bern Premiere feiert. Mehr...

Start mit Müller am Cello

Am Freitagabend geht es los: Der Cellist Daniel Müller-Schott und das Kammerorchester Wien-Berlin eröffnen die 18. Ausgabe der Sommets Musicaux de Gstaad. Mehr...

Überschäumende Lebensfreude

Thun Mit einem Aufgebot von rund 350 Mitwirkenden feierte Carl Orffs «Carmina Burana» am Sonntag im KTK ihre Geburt vor fast genau achtzig Jahren. Mehr...

Shootingstar am Piano

Der 22-jährige Piano-Virtuose Jan Lisiecki stellt heute Freitagabend sein Können im Berner Kursaal unter Beweis. Mehr...

Ein bisschen Wien

Der Versuch, das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zu imitieren, wäre «töricht», sagt Dirigent Mario Venzago am Neujahrskonzert des Berner Symphonieorchesters. Sein Programm geht andere Wege. Mehr...

Orchester trennen sich von Schweizer Dirigenten

Vier Musikerinnen haben dem Schweizer Dirigenten Charles Dutoit sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Zwei US-Symphonieorchester haben bereits reagiert. Mehr...

«Wir sind wie eine grosse Familie»

Kontrabassistin Bettina Keller unterrichtet an den Musikschulen Bern und Köniz, lehrt Fachdidaktik an der HKB. Und hat sich als Grossrätin für Bildungs- und Kulturfragen eingesetzt. Zudem leitet sie seit Jahren das ­­Kontrabass­orchester Bern. Mehr...

Ein Chor, ein Orchester und 86 Heilige

Seit zehn Jahren ist Daniel Glaus (60) Münster­organist in Bern. Anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums des frisch renovierten Chorgewölbes hat er das Oratorium «Steinhimmel» komponiert. Heute wird es uraufgeführt. Mehr...

Opern-Feuerwerk in der Kirche

Sigriswil Brillante, junge Stimmen erfüllten zur 25. Internationalen Opernwerkstatt die Kirche von ­Sigriswil. Die Opernsängerin, Musikmanagerin und Dozentin Verena Keller präsentierte zum Jubi­läum Sängernachwuchs aus aller Welt. Mehr...

Klassiker der Woche: So vielleicht?

Patricia Kopatchinskaja hat den Schweizer Musikpreis 2017 erhalten. Unter anderem dafür. Mehr...

Feuer und Flamme für die Pharaonin

Die Sopranistin Regula Mühlemann ist der neue Schweizer Stern am internationalen Opernhimmel. Eine Begegnung über den Dächern von Bern und ein Tauchgang in die Welt des Barock. Mehr...

Musikpreis für Bernerin

Der mit 100'000 Franken dotierte Hauptpreis des Grand Prix Musik geht an die Berner Violinistin Patricia Kopatchinskaja. Mehr...