Ein Goldener Bogen und viele Sternstunden der Musik

Meiringen

Die Camerata Bern unter der Leitung von Antje Weithaas, die mit dem Goldenen Bogen aus­gezeichnet wurde, eröffneten die Musikfestwoche Meiringen in einer ausverkauften Kirche.

Antje Weithaas und die erweiterte Camerata Bern ernteten wohlverdienten Applaus.<p class='credit'>(Bild: zvg)</p>

Antje Weithaas und die erweiterte Camerata Bern ernteten wohlverdienten Applaus.

(Bild: zvg)

«Es war eine Sternstunde der Musik, und die Kirche war proppenvoll», freut sich Hans Rudolf Hösli, Präsident des Vereins Musikfestwoche Meiringen. Er hat auch guten Grund dazu, sind doch neben den 800 verkauften Plätzen für das Eröffnungskonzert vom Freitagabend auch alle Folgekonzerte vom Vorverkauf her schon jetzt ein grosser Erfolg.Viele Freunde guter Musik waren auch nicht zuletzt darum gekommen, um der diesjährigen Verleihung des Goldenen Bogens beizuwohnen.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt