Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Endlich gehört er zu den ganz Grossen»

Kam unter den Hammer und brachte knapp 120 Millionen Dollar ein: Eine von vier Versionen von Edvard Munchs «Der Schrei».
Bei Jackson Pollocks «No. 5, 1948» kann man nur munkeln: Für 140 Millionen Dollar soll das abstrakte Werk 2006 die Hand gewechselt haben.
Picasso zum Dritten: «Frau mit den verschränkten Armen», 55 Millionen Dollar.
1 / 11

Neues Museum geplant

Eine von vier Versionen

Dem Rest der Welt eine Chance bieten

Einzige Version mit selbst gestaltetem Rahmen

Es kommt noch teurer

dapd/sda/afp/rbi/omue