Zum Hauptinhalt springen

Herbe Schönheit, versandet im Chaos

Der italienische Fotograf Lorenzo Castore zeigt im Photoforum PasquArt in Biel ein Geschwisterpaar, das ausserhalb der Zeit lebt.

Ewa, Krakau, Polen 2007.
Ewa, Krakau, Polen 2007.
Lorenzo Castore

Piotr verlässt die Wohnung nicht mehr. Den Alkohol und das bisschen Essen, das er braucht, besorgt ihm seine ältere Schwester Ewa. 59 Jahre alt ist Piotr, Mitte 60 ist Ewa; auf den Fotografien wirken sie viel älter. Der Ausdruck ihrer Gesichter oszilliert zwischen kaputt und entrückt. Piotrs Blick schweift in die Unendlichkeit, Ewa schaut herausfordernd in die Kamera. Eine schöne Frau ist sie noch immer, mit einem eigentümlichen Stolz, der nicht zum unbeschreiblichen Chaos der Wohnung passen will, in der sie zusammen mit ihrem Bruder lebt. Es ist diese altmodische herbe Schönheit, die Lorenzo Castore angezogen hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.