Zum Hauptinhalt springen

Perfekte Geometrie – ohne Zirkel und Lineal

In der Eingangshalle dreht sich alles ums Schwarzweiss; farbig wirds erst in den oberen Stockwerken.© 2014, Pro Litteris, Zürich
Warum Victor Vasarely seine Werke so betitelte, wie er sie betitelte, wusste wohl nur er selbst:«Darjeeling», 1952, Öl auf Leinwand, 108 x 100 cm.
Das Bild in der Mitte («Basq», 1973) stammt aus der Collection Renault in Paris: 1972 hatte Vasarely das berühmte Rautenlogo des Autokonzerns neu designt.© 2014, Pro Litteris, Zürich
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.