Zum Hauptinhalt springen

25 Hasenjahre für ein Halleluja

Seit 25 Jahren zeigen Endo Anaconda und Co. der Schweiz, wie der Hase läuft. Zum Jubiläum gibts am Wochenende ein Doppelkonzert im Thuner Café Mokka. 25 Gründe, warum sich ein Besuch lohnt.

Kein Grund, Trübsal zu blasen, Endo: Wir präsentieren 25 Gründe, die für einen Konzertbesuch bei Stiller Has (v.l. Schifer Schafer, Salome Buser, Markus Fürst, Endo Anaconda) sprechen.
Kein Grund, Trübsal zu blasen, Endo: Wir präsentieren 25 Gründe, die für einen Konzertbesuch bei Stiller Has (v.l. Schifer Schafer, Salome Buser, Markus Fürst, Endo Anaconda) sprechen.
zvg/Michael Schär

1. «I vrwütsche dr Flückiger sit Wuchene nid!», beklagt sich Mokka-Chef Pädu Anliker, der Promotion für ein Hasen-Konzert machen will. Die auf dem Anrufbeantworter festgehaltene Passage ist Teil des legendären Songs «All-Has» auf dem Album «Moudi». Am Samstag und Sonntag «verwütschen» die Mokka-Besucher Flückiger alias Endo Anaconda ganz bestimmt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.