Zum Hauptinhalt springen

Bieler DJ vertritt die Schweiz in Tokio

David Ohayon aus Biel vertritt als DJ Wiz nächste Woche die Schweiz am Red-Bull-Contest in Tokio, wo sich die besten DJs aneinander messen.

Im Mai gewann David Ohayon alias DJ Wiz in Basel das Finale des «Thre3style»-Contests. Kommende Woche reist der 30-Jährige nach Japan, um sich mit den weltbesten DJs zu messen. Der Contest wird von Red Bull organisiert und die Teilnehmer müssen innert 15 Minuten in drei Musikstilen zeigen, was sie drauf haben (mehr zum Contest siehe Box). «Ich freue mich sehr und bin total gespannt auf Tokio», erklärt der Ohayon gegenüber Redaktion Tamedia.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.