Buskers: Schlemmen, wippen oder tanzen?

Morgen Donnerstag startet das Strassenmusikfestival Buskers in Berns Altstadt in die 13. Runde: Während dreier Tage erwartet das Publikum eine bunte Mischung aus Musik, Comedy und Artistik.

(Berner Zeitung)

Erstellt: 10.08.2016, 12:56 Uhr

Artikel zum Thema

Buskers-Festival steht in den Startlöchern

Bern Farbiges Programm: Strassenmusiker und Artisten aus aller Welt geben sich Mitte August in Bern ein Stelldichein am Buskers-Festival. Hier gibts einen Überblick. Mehr...

Hitze, Hutgeld und riesengrosse Babys

Bern Zwei Golden Girls, eine wilde Karnevalstruppe und kegelnde Clowns: Während dreier Tage brachte das Buskers-Festival die Welt nach Bern. Insgesamt 75'000 Besucher feierten trotz Hitze mit. Mehr...

Buskers: So klingt die Welt in Berns Gassen

Bern 150 Künstler aus aller Welt treffen sich ab Donnerstag bis zum Samstag am Berner Strassenmusikfestival Buskers und hoffen auf grosszügiges Hutgeld. Zehn Tipps aus dem üppigen Programm. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light Abo.

Das Thuner Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Mamablog Crashkurs für Eltern

Politblog Arnold Koller und der Zuchtziegenbock

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...