Der letzte Überlebende von Elvis’ Band ist tot

D. J. Fontana, der 15 Jahre lang als Schlagzeuger mit Elvis Presley zusammengearbeitet hat, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Fontana war Presleys erster Drummer.

Fontana war Presleys erster Drummer.

(Bild: Keystone Robert Ruiz)

Dominic Joseph Fontana, der als Schlagzeuger von Elvis Presley zu Berühmtheit gelangte, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Der Schlagzeuger war das letzte lebende Mitglied von Elvis Presleys Band. Er wirkte an den grossen Hits wie «Hound Dog», «Jailhouse Rock» und «Heartbreak Hotel» mit.

Sein Sohn David verkündete die Nachricht auf Facebook. Dort schrieb er: «Ich habe allen gesagt, dass ich euch auf dem Laufenden halten würde. Mein Vater ist heute Nacht um 21.33 Uhr gestorben. Er fühlte sich wohl und hatte keine Schmerzen.»

Fontanas Frau Karen erzählte der Nachrichtenagentur AP, dass ihr Mann am Mittwochabend in Nashville im Schlaf gestorben sei. Sie sagte, dass er im Jahr 2016 durch die Hüftverletzung Komplikationen erlitten habe. «Er wurde von allen auf der ganzen Welt geliebt. Er hat jeden behandelt, als ob er sein Freund wäre», sagte sie.

Mit Elvis in den Sun Studios: D. J. Fontana. Foto: Facebook/Sun Studios

Im Oktober 1954 trat Fontana der Band «The Blue Moon Boys» des damals 19-jährigen Presley bei. Gitarrist Scotty Moore und Bassist Bill Black komplettierten das Quartett. Vier Jahre später trennten sie sich wieder, Fontana blieb jedoch rund 15 Jahre lang an der Seite von Elvis. Auf über 450 Songs des «King of Rock ’n’ Roll» schlug er den Takt. 1969 verliess er Elvis’ Band nach einem Streit mit Elvis’ Manager Colonel Tom Parker. Grund des Zwistes war der Lohn.

Elvis Presley: «Hound Dog». Quelle: Youtube/ForbiddenInGermany4

Fontana spielte während seiner Karriere unter anderem auch an der Seite von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards, Dolly Parton, Roy Orbison und den Beatles Paul McCartney und Ringo Starr. Das Musikmagazin «Rolling Stone» wählte Fontana 2016 auf Platz 13 der besten Schlagzeuger aller Zeiten.

Im April 2009 wurde Fontana in die «Rock and Roll Hall of Fame» aufgenommen.

Wie man Elvis’ Hit «Hound Dog» am Schlagzeug spielt. Quelle: Youtube/ iVideosongs by Songmaster.com)

nag

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt