Zum Hauptinhalt springen

Die Katze auf dem Pferd

An den Thunerseespielen wird Kerstin Ibald im Musical «Cats» als Glamourkatze Grizabella auf der Bühne stehen. Privat mag die Darstellerin Pferde und wohnt deshalb während ihrer Zeit in Thun bei Ursula und Serge Lanz auf deren Ponyhof.

Kerstin Ibald (mit Campino) geniesst es, Reitunterricht bei Ursula Lanz zu nehmen.
Kerstin Ibald (mit Campino) geniesst es, Reitunterricht bei Ursula Lanz zu nehmen.
Patric Spahni

Campino scheint die Farbe Rot zu mögen. Der Wallach zieht mit den Zähnen an Kerstin Ibalds rotem T-Shirt und beisst schliesslich sogar ein Loch in den Stoff. Doch die Musicaldarstellerin lacht nur und sagt: «Da hat wohl jemand Hunger!» Ibald, die in der diesjährigen Produktion der Thunerseespiele, «Cats», die Glamourkatze Grizabella mimt, hat ein Herz für Pferde. Entsprechend gut hat sie es mit ihrer Unterkunft in Thun getroffen: Sie lebt bei Ursula und Serge Lanz auf deren Pferdehof.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.