Zum Hauptinhalt springen

Pop-Briefing: Lauter als jeder Gunshot

Was diese Woche die Popwelt beschäftigt – und welche Songs man hören muss.

Reist zurück nach Houston: Solange Knowles.
Reist zurück nach Houston: Solange Knowles.

Das muss man hören

Solange Knowles hat am Freitag quasi über Nacht ein neues Album veröffentlicht. «When I Get Home» heisst es, und es klingt wesentlich privater und skizzenhafter als ihr Meisterwerk «A Seat at the Table» von 2016. Auch weil die offensichtlichen Songs fehlen. Eher folgt man hier einer Sängerin, die sich durch ihr Leben scrollt – von der Kindheit in Houston bis in die Gegenwart. Und natürlich: Scharf und agitatorisch klingt ihre so weich erscheinende R'n'B-Spielart noch immer nicht. Aber der lauteste Gangsta-Gunshot klingt weniger hart als das Klicken der nachgeladenen Pistole, das sie im Beat von «Way to the Show» einbaut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.