ABO+

Tut euch zusammen, ihr Berner Musiker!

Gölä und Trauffer bedienen als Büetzer Buebe marketingtechnisch brillant ihre Zielgruppe. Wir finden: Es gibt Platz für weitere vielversprechende Joint Ventures. Eine Wunschliste unserer Kulturredaktion.

Kuno Lauener und Büne Huber

Möglicher Bandname: Küne Hubener, Grübli Giele

Vermarktung: Endlich ein vereintes Bern. Die Wappentiere der Berner Musik würden sich gut auf schwarzen oder weissen T-Shirts machen, einer hinten, einer vorn, je nach Präferenz. Es gäbe Rotweinflaschen mit entsprechender Etikette, gezeichnet von Büne Huber. Die Konzerte auf dem Gurten, in der Reitschule und in der Mühle Hunziken wären innert Minuten ausverkauft.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt