Zum Hauptinhalt springen

Von Bier und Joints zu Wasser und Erdbeeren

Begeisterung bei den Fans aller Altersstufen: Am Samstagabend taufte das Berner Rap-Kollektiv Chlyklass sein neues Album im ausverkauften Dachstock.

Alles andere als «truurigi auti Männer»: Chlyklass feierten am Samstagabend im ausverkauften Dachstock ihre Reunion.

Trotz drückender Hitze unter dem Holzgebälk waren sie die ersten, die kurz nach 22 Uhr die Treppe zum Dachstock hochkamen. Obwohl es noch gut eineinhalb Stunden bis Konzertbeginn waren, sassen Simeon und seine Freunde bereits ungeduldig auf dem Bänkli neben dem Mischpult. Es sei sein erstes Konzert überhaupt, erzählt der 16-Jährige. Und warum gerade die Plattentaufe der Reunion einer Horde von Rappern – von «truurigen alten Männern», wie sie es selber sagen – die gut 20 Jahre älter sind als er? «Weil es Berner sind.» Er habe das Album geschenkt bekommen, es habe ihm gefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.