Vorhang auf!

Das Theater füllt Lisa Möslis Leben aus. Die 24-Jährige steht jedoch nicht auf der Bühne, sondern besucht mit der Gruppe «Voyeure Bern» wöchentlich Theatervorstellungen. Im Anschluss wird über das Erlebte diskutiert. Mehr...

50'000 Franken für Livia Anne Richard

Die Berner Theatermacherin Livia Anne Richard (49) erhält den Kulturpreis der Bürgi-Willert-Stiftung. Mehr...

Wilhelm Tell wird im September auf Französisch singen

Matten Wilhelm Tell, im Sommer gesprochen, im Herbst gesungen: Im Tellspielareal werden im September Auszüge aus der Rossini-Oper «Guillaume Tell» von Solisten und Chören gesungen. Mehr...

Abchärnig mit Sauce und Träuffelig

Ein Wiedersehen mit Timmermahns Abstrusitätenkabinett: Auch «Blöffers Hochzyt» ist herrlich komisch, aber lehnt sich gar nah an das Original an. Mehr...

Wodka-Tampons und gestriegelte Huskys

Harald Schmidt und Hazel Brugger trafen in Zürich erstmals aufeinander. Das war fantastisch. Mehr...

Timmermahns Exzess

Ein Hoch auf die Völlerei: Im Universum des Berner Malers und Autors Timmermahn gehts drunter und drüber. Vor der Premiere seines neuen Theaters haben wir dem Berner Original einen Besuch abgestattet. Mehr...

Die splitternackte Rampenfrau

Bern Nachdem ihre Stripshow im Internet viral gegangen war, bekam die Performerin Ursula Martinez anzügliche Fanpost. Daraus machte sie die Performance «My Stories, Your E-Mails», mit der das Berner Theaterfestival Auawirleben zu Ende ging. Mehr...

Wo Darstellerinnen zu Horrorclowns mutieren

Puder, Rouge, Mascara: Für dieses Zürcher Theaterstück müssen die Schauspieler eine Stunde lang auf den Schminkstuhl. Mehr...

Ohne Rolf, mit Ernst

Wie bringt man ein Minenunglück auf die Bühne? «Mining Stories», gesehen beim ­­­Fes­tival Auawirleben, gibt ­Opfern einer vermeidbaren Katas­trophe eine Stimme. Mehr...

Barbara Frey soll Theater Basel übernehmen

Die Intendantin des Zürcher Schauspielhauses wird Nachfolgerin von Andreas Beck. Das sagen gut unterrichtete Kreise. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light Abo.

Das Thuner Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service