Zum Hauptinhalt springen

Telefon-Podcast «Frey zu Hause»«Kulturelle Veranstaltungen werden wohl zuletzt wieder zugelassen»

Im Corona-Podcast von Patrick Frey spricht die Schauspielerin und TV-Moderatorin Susanne Kunz über Erfolge und Misserfolge. Und sie fragt sich, ob ihr neustes Theaterstück «Mord im Sihlwald» aufgeführt werden kann.

«Frey zu Hause – das ist der Corona-Telefon-Podcast mit Patrick Frey und seinen Gästen über das Leben in der «aussergewöhnlichen Lage».
«Frey zu Hause – das ist der Corona-Telefon-Podcast mit Patrick Frey und seinen Gästen über das Leben in der «aussergewöhnlichen Lage».

Der Schauspieler und Autor Patrick Frey will wissen, wie es den Schweizerinnen und Schweizern während der Corona-Pandemie geht. Er ruft prominente und weniger bekannte Menschen an und führt ein persönliches Gespräch. Daraus entsteht ein authentischer und ungeschnittener Telefon-Podcast in einer «aussergewöhnlichen Lage».

Mit Susanne Kunz spricht Patrick Frey unter anderem über die Freude am Tanzen und eine nicht sehr erfolgreiche TV-Sendung mit Nella Martinetti und Peach Weber.

Theaterprobe: Susanne Kunz im Jahr 2019 in einer Szene von «Was ihr wollt» im Freilichttheater Sihlwald.
Theaterprobe: Susanne Kunz im Jahr 2019 in einer Szene von «Was ihr wollt» im Freilichttheater Sihlwald.
Foto: Dominique Meienberg

jd