Zum Hauptinhalt springen

Die Jugend endet mit 45 Jahren

Was haben die heute 40- bis 50-Jährigen in den nächsten Jahren zu erwarten? Sechs Thesen.

Die heute 40- bis 50-Jährigen wurden gegen Ende des Babybooms bzw. zu Beginn des Pillenknicks geboren. Sie erlebten in ihrer Kindheit eine durch Einwanderung geprägte Schweiz, und gut jeder Dritte wurde ausserhalb der Schweiz geboren. In ihrer Jugend waren sie mit den Ausläufern der 68er-Bewegung, neuen Musikszenen (wie Techno) sowie einer verstärkten Kritik am Wohlfahrtsstaat (Privatisierungsdiskussionen) konfrontiert.

Was haben sie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu erwarten? Wie werden sie im Alter leben?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.