Zum Hauptinhalt springen

Eine Nachtschicht im Altersheim

Herr Schwarz kann nicht auf die Toilette, Frau Berger kommt mit Windeln ins Zimmer: Unterwegs mit einer Pflegerin.

Lisa Aeschlimann
In der Nacht hat die 26-Jährige die Verantwortung für 23 Patientinnen und Patienten: Donatella Di Dominicis geht vor der Schicht mit einer Kollegin Patient für Patient durch. Foto: Enzo Lopardo
In der Nacht hat die 26-Jährige die Verantwortung für 23 Patientinnen und Patienten: Donatella Di Dominicis geht vor der Schicht mit einer Kollegin Patient für Patient durch. Foto: Enzo Lopardo

Die Gänge sind leer, die meisten schlafen schon. Für die Pflegerin Donatella Di Dominicis beginnt der Tag, wenn es dunkel wird. Die ganze Nacht bis sieben Uhr morgens betreut sie die 23 Patientinnen und Patienten der Wohngruppe 6, Langzeitpflege.

Um 22 Uhr ist Übergabe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen