Zum Hauptinhalt springen

Eine Schwangerschaft zum Discountpreis – oder Geld zurück

In den USA bietet ein Arzt In-vitro-Behandlungen zum Billigpreis an. Dafür muss es künftigen Eltern egal sein, dass andere Familien Kinder mit dem exakt gleichen Erbgut aufziehen.

Der Preis der Schwangerschaft zum Billigpreis: Gleich mehrere Mütter könnten Babys mit dem gleichen Erbgut grossziehen.
Der Preis der Schwangerschaft zum Billigpreis: Gleich mehrere Mütter könnten Babys mit dem gleichen Erbgut grossziehen.
Reuters

Paare, die auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können, investieren nicht selten ihr gesamtes Vermögen, um sich den Kinderwunsch mit Hilfe künstlicher Befruchtung zu erfüllen. Klappt die Befruchtung über längere Zeit hinweg nicht, geben sie den Wunsch mangels an Kräften oder Geld irgendwann auf. Eine Klinik im kalifornischen Davis bei Sacramento hat sich dies zu Nutze gemacht und bietet nun In-vitro-Fertilisationen zum Billigpreis an, wie die «Los Angeles Times» kürzlich berichtete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.