Zum Hauptinhalt springen

Geschenkte Gäule und komische Käuze

Was ist des Pudels Kern, und warum sollte man nicht die Katze im Sack kaufen? In unserer Sprache tummelt sich allerlei Getier, aber nur manchmal kann man noch erahnen, wie diese bildhaften Ausdrücke entstanden sind.

Wer ein Pferd kauft, sollte dessen Gebiss kontrollieren, einem Geschenkten Gaul ins Maul zu schauen, ist aber unhöflich.
Wer ein Pferd kauft, sollte dessen Gebiss kontrollieren, einem Geschenkten Gaul ins Maul zu schauen, ist aber unhöflich.
Epa Julio Munoz, Keystone

Eigentlich schaut man einem geschenkten Gaul ja nicht ins Maul, aber bevor einem der Verkäufer, dieser komische Kauz, ein Kuckucksei ins Nest legt und man sich später ärgert, dass die Qualität der Ware unter aller Sau ist, kann man besser im Voraus mal genauer hinsehen, was man da überhaupt kauft – nicht, dass es die Katze im Sack ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.