Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Sambarausch

Grosses Spektakel: Die grosse Karnevalsparade im Sambadrom in Rio de Janeiro. (12. Februar 2013)
Unter dem Motto «Horário Nobre» (Primetime) präsentierte zum Auftakt der Defilees die Sambaschule São Clemente mit über 3200 Teilnehmern bekannte Figuren aus der Welt der brasilianischen Fernsehserien.
Die Hauptfiguren des Karnevals sind aber die zahlreichen Sambatänzer, welche sich seit Tagen auf das Spektakel vorbereiteten (2. Februar 2013)
1 / 24

«Novela bewegt Brasilien»

Am Aschermittwoch wird Krone vergeben

SDA/chk